Microneedling gegen Falten und Narben

Beim Microneedling werden mit einem Roller der mit sehr dünnen Nadeln besetzt ist oder mit dem automatischen Mikronadel Therapie System, zahlreiche Mikroverletzungen in der Haut gesetzt. Je nach Region und Behandlungsgrund werden verschiedene Nadellängen verwendet, von 0.25mm bis 0.5mm. Im Rahmen der Wundheilung kommt es zur Freisetzung von Botenstoffen, die eine Stimulation der Bildung von Kollagen und Elastin und die Bildung von neuen Gefässen bewirken. Die Dicke der Haut nimmt dabei zu und das Behandlungsgebiet wird somit gestrafft. Falten, Aknenarben und Dehnungsstreifen werden sichtbar und dauerhaft verbessert.

Da die Epidermis nicht beschädigt wird, regeneriert sich die Haut in wenigen Tagen. Bei dieser Behandlung kommt es nicht zu Narbenbildung oder Hyperpigmentierung, wie dies zum Beispiel bei chemischen Peelings möglich wäre.

Einsatzgebiet

  • Hautverjüngung

  • Erhöhung der Hautelastizität

  • Faltenreduktion

  • Deutliche Verbesserung von Aknenarben

  • Verbesserung von Dehnungsstreifen

  • Ebenmässige Haut, weniger Flecken

  • Förderung des Haarwuchses auf dem Kopf

Wie läuft die Behandlung ab?

Bei einem oberflächlichen Needling ist die Behandlungstiefe maximal 0.5mm. Das Ziel ist eine Verbesserung der Hautoberflächenstruktur und das Einschleusen von Wirkstoffen.

Bei einem tiefen Needling, gehen wir tiefer um die Hautstruktur auch in der tiefe zu verändern. Dies ist angezeigt bei Narben oder tiefen Falten. Zuerst wird die zu behandelnde Region desinfiziert. Anschliessend wird eine Creme aufgetragen, welche die zu behandelnde Stelle schmerzunempfindlich macht. Anschliessend wird mit dem Dermaroller oder mit dem automatischen Micro Needling Therapy System mehrmals über das Gewebe gefahren. Nach der Behandlung ist die Haut extrem aufnahmefähig und es werden Wirkstoffe aufgetragen, welche die Kollagenbildung und Wundheilung beschleunigen.

Wieviele Behandlungen braucht es?

Je nach erwünschtem Ergebnis sind 4-5 Behandlungen im Abstand von 4 bis 8 Wochen angezeigt. Nach Abschluss der Behandlung produziert die Haut bis zu 9 Monate lang neues Kollagen und Elastin. Erst dann ist das volle Ergebnis sichtbar. Erste Ergebnisse sind nach zwei bis drei Monaten sichtbar. Die Wirkung kann Jahre anhalten. Es ist jedoch ratsam ab und zu eine Auffrischungsbehandlung zu machen.

Maximierung des Behandlungserfolges

Während 6 Monaten nach der Behandlung wird ein spezielles Pflegepräparat angewendet. Ebenfalls sind zusätzliche Pflegeprodukte auf Vitamin C Basis sowie Cosmeceuticals mit Collagen und Hyaluronsäure angezeigt. Diese Produkte können in die normale Tages- und Nachtpflege integriert werden. Da Collagen aus Protein besteht, ist auf eine proteinreiche Nahrung zu achten.

Welche Nebenwirkungen gibt es?

Vereinzelt leichte Blutung im Behandlungsbereich durch die Nadeleinstiche. Rötung und leichte Schwellung im Behandlungsbereich (diese gehen jedoch innerhalb von 24 Stunden wieder zurück). Die Rötungen können mit Make-up abgedeckt werden, somit ist Arbeiten am Folgetag möglich. Selten kann es zu Pigmentverschiebungen kommen, dies jedoch nur wenn innerhalb der zwei Wochen nach der Behandlung die Haut der Sonne ausgesetzt worden ist. Ein Sonnenschutzfaktor 50+ sollte unbedingt verwendet werden.

Kontraindikationen

Bluterkrankheit, Blutverdünner, Herpes in der Behandlungsregion, Allergie gegen Lidocain/Prilocain (Lokalanästhetikum)

Preise

Behandlung

Preis

Zeit

Microneedling Soft (ganzes Gesicht)

250.00

60 Min.

Microneedling Soft (ganzes Gesicht inkl. Hals)

350.00

60 Min.

Standort

Menesthetic
kosmetische und aesthetische Behandlungen für Männer
Beckenhofstrasse 26
8006 Zürich
044 515 96 04

Training mit Elektromuskelstimulation

Das intensivste Fitnesstraining, das du je erlebt hast. In Kürze mehr Muskeln, mehr Kraft, mehr Ausdauer und weniger Fett.

Lass dich in unserem EMS Studio begeistern!

Weitere Informationen